praescio - Recruiting | Executive Search | Headhunting
(+49) 2305.9803000
  1. Startseite
  2. Stellenmarkt

Pflegedienstleiter – Stellenangebote in NRW

Ihre Auswahl:

  • Pflegedienstleitung

In:

  • Nordrhein-Westfalen

Ergebnisse

PDL-Jobs in Nordrhein-Westfalen

  • Stellenangebote für qualifiziertes Fachpersonal finden
  • Stellen als Pflegedienslteitung in Nordrhein-Westfalen schnell besetzen
  • Aufstiegsmöglichkeiten der Pflegebranche richtig nutzen

Pflegedienstleitung in Nordrhein-Westfalen – Karriere mit Zukunft

Nordrhein-Westfalen ist für Arbeitnehmer aus ganz Deutschland ein attraktiver Standort. Die Region bietet für Fachkräfte aus der Pflegebranche eine Vielzahl von Möglichkeiten. Denn auch hier macht sich das Ungleichgewicht zwischen offenen Stellen in der Pflege und qualifizierten Arbeitskräften bemerkbar. Vor allem der Bereich der Pflegedienstleitung hat daher für Interessenten erstklassige Jobmöglichkeiten zu offerieren.

Die Arbeit in der Pflege birgt ein hohes Karrierepotenzial. Die Heimleitung erlaubt es Fachkräften, innerhalb der Branche und interessierten Quereinsteigern eine anspruchsvolle Führungsposition mit guten Aufstiegschancen einzunehmen. Viele offene Stellen in der Heimleitung in Nordrhein-Westfalen sorgen aber für Unsicherheit unter den Kandidaten. Gleichzeitig führt eine wachsende Zahl unqualifizierter Bewerber dazu, dass Pflegeeinrichtungen lange nach einem passenden Kandidaten suchen müssen.

Als Pflegeleitung in NRW arbeiten – Berufsprofil

Nordrhein-Westfalen ist aus vielen Gründen als Arbeitsstandort beliebt. Der fließende Übergang zwischen urbanen und ländlichen Regionen, hochmoderne Verkehrsanbindungen, ein faires Gehaltsgefälle und die Gegenwart von nationalen wie internationalen Konzernen ziehen Fachkräfte aus der ganzen Welt in das größte Bundesland Deutschlands.

Die Tatsache, dass es sich mit rund 18 Millionen Einwohnern auch um das größte Bundesland der Bundesrepublik handelt, ist mit Blick auf den Arbeitsmarkt in der Pflege relevant. Die hohe Einwohnerzahl führt dazu, dass es viele Stellenangebote als Pflegedienstleitung in NRW gibt.

Eine professionelle Pflegedienstleitung ist für den Erfolg einer Pflegeeinrichtung unerlässlich. Als Schlüsselfigur im Alltag von Personal und Patienten muss sich die Pflegedienstleitung vielen Herausforderungen stellen. 

PDL in NRW – welche Qualifikationen sind erwünscht?

Generell sind eine branchenrelevante Ausbildung oder ein Studium im Gesundheits- und Sozialwesen eine zwingende Voraussetzung. Darüber hinaus ist immer die Arbeitserfahrung in der Pflege oder innerhalb einer medizinischen Einrichtung erforderlich.

Nicht nur Hardskills sind gefragt. Das herausfordernde Arbeitsumfeld stellt auch hohe Ansprüche an das Persönlichkeitsprofil. Strapazierfähigkeit, emotionale Intelligenz und Teamfähigkeit sind wichtig Eckpfeiler für qualifiziertes Personal.

Was sind die Aufgaben der Pflegedienstleitung?

Die Pflegedienstleitung ist der Knotenpunkt für eine Vielzahl von separaten Arbeitsbereichen. Es beginnt mit der Organisation des Personals (Dienstplanung), umfasst wirtschaftliche Entscheidungen und deckt auch die Bereiche wie Konfliktmanagement und Angehörigenkontakt ab.

Die pflegerische Organisation, Mitarbeiterführung, die Einhaltung von Pflegestandards oder die Arzt- und Angehörigenarbeit sind nur einige Schlüsselaufgaben der Pflegedienstleitung.

Was verdient man als Pflegedienstleitung in Nordrhein-Westfalen?

Im Bezug auf das Gehalt finden sich regionale wie überregionale Unterschiede. Eine Stelle als Pflegedienstleitung in Düsseldorf ist häufig besser vergütet als eine gleichwertige Stelle in ländlichen Regionen. Darüber hinaus spielen auch Faktoren wie die individuelle Berufserfahrung und die Qualifikation eine Rolle. Das Einstiegsgehalt als PDL in NRW liegt im Schnitt bei 45.000 Euro brutto im Jahr.

Dank Personalvermittlung die passende PDL-Stelle in NRW finden

Sowohl Arbeitnehmer, als auch Arbeitgeber setzen immer häufiger auf einen Headhunter für die Stellenvermittlung. Professionelle Dienstleister mit Spezialisierung innerhalb der medizinischen Branche können für Kandidaten und Einrichtungen den Bewerbungsprozess optimieren und beschleunigen.

Eine erfahrene Personalvermittlung findet für die Position der Pflegedienstleitung in NRW interessierte wie qualifizierte Kandidaten aus dem gesamten Bundesgebiet. Der individuelle Talentpool eines Headhunters wird zielgerecht nach passenden Pflegedienstleitungen durchsucht. Arbeitssuchende können sich darauf verlassen, mit Arbeitgebern in Kontakt zu treten, die deren persönlichen Anforderungen gerecht werden – denn der Arbeitsvermittler kennt die Vorteile wie Nachteile beider Parteien. Diese effiziente Zusammenführung sorgt für schnelle Stellenbesetzungen.

Über praescio

Als Direktvermittler von Fach- und Führungskräften in NRW hat sich die praescio GmbH auf die Vermittlung von Pflegedienstleitungen und das Gesundheitswesen spezialisiert. Wir vermitteln unsere Pflegedienstleitungen nicht in Zeitarbeit, sondern in feste Arbeitsverhältnisse. Die Kosten für unsere Dienstleistung werden immer durch den Arbeitgeber getragen - unserere Kandidaten zahlen nichts. Unsere langjährige Erfahrung innerhalb des Gesundheitswesens ermöglicht es, dass wir offene PDL-Stellen schnell und effizient mit hochqualifizierten Pflegedienstleitungen besetzen können. Dabei setzen wir während der Zusammenarbeit auf höchste Diskretion und Zuverlässigkeit.

zurück

Top Consultant 2019Erfahrungen & Bewertungen zu praescio GmbH