praescio - Recruiting | Executive Search | Headhunting
(+49) 2305.9803000
  1. Startseite
  2. Stellenmarkt

Offene Stellen bzw. Jobs als Pflegedienstleitung (PDL) in Bremen

Ihre Auswahl:

  • Pflegedienstleitung

In:

  • Bremen

Ergebnisse

  • Stellvertretende Pflegedienstleitung (m/w/d) - ambulanter Pflegedienst in Bremen
  • Pflegedienstleitung als Krisenmanager/Interimsmanager (m/w/d) in Bremen

Pflegedienstleitung (PDL) – Stellenangebote in Bremen

  • PDL-Position in Bremen mit einem qualifizierten Personal besetzen
  • Schnell die besten Angebote für offene Stellen als Pflegedienstleitung finden
  • Das enorme Aufstiegspotenzial der Pflegebranche nutzen

Den eigenen Karriereweg optimieren – arbeiten als PDL

Auch wenn Bremen eines der kleinsten Bundesländer in Deutschland ist, gilt es für viele als ein attraktiver Standort. In Bremen können Sie eine gelungene Mischung aus fairen Löhnen, einem hohen Lebensstandard und einem modernen wie gelassenen Lebensstil genießen. Pflegefachkräfte aus der Pflegebranche können vor Ort sehr gute Jobangebote als Pflegedienstleitung bzw. Leitende Pflegefachkraft nutzen und sich für die Zukunft richtig positionieren.

Innerhalb der Branche sind die Aufstiegschancen sehr gut. Nicht zuletzt, weil auch in Bremen ein akuter Pflegefachkräftemangel herrscht. Offene Führungspositionen im Mittleren Pflegemanagement als Pflegedienstleitung lassen sich häufig nur schwer mit dem passenden Kandidaten besetzen. Dabei bietet das Berufsbild ein anspruchsvolles Arbeitsumfeld für gut ausgebildete Leitende Pflegefachkräfte.

Pflegedienstleiter in Bremen – das haben Sie zu erwarten

Bremen ist aus ganz unterschiedlichen Gründen bei qualifizierten Arbeitnehmern aus ganz Deutschland beliebt. Die Nähe zu Großstädten wie Hamburg oder auch Berlin und natürlich die schnelle Anbindung an atemberaubenden Meeresregionen sprechen ohne Frage für sich. Auch für internationale Konzerne ist Bremen interessant und die Zahl von global bekannten Unternehmen in Bremen wächst stetig an. Abgerundet wird das Angebot mit einer dynamischen Start-up-Szene. Private Pflegedienste sind davon ein fester Bestandteil.

Egal, in welcher Größenordnung, eine gute Pflegeeinrichtung ist auf eine professionelle Einrichtungsleitung angewiesen. Der abwechslungsreiche Arbeitsalltag ist anspruchsvoll. Ausreichende Grundqualifikationen sind unumgänglich. Aber wie sehen diese aus? Und welche konkreten Aufgaben kommen auf die Einrichtungsleitung zu?

Leitende Pflegefachkraft oder PDL Bremen – Qualifikationsprofil

Es gibt neben dem klassischen Bildungsweg der Weiterbildung zur Leitenden Pflegefachkraft, der direkt in die Position der Pflegedienstleitung führt, vermehrt akademische Studiengänge wie Pflegemanagement oder Gesundheitsökonomie. Die Berufschancen mit einem Bachelor oder Master sind sehr gut. Die Grundlage ist nach wie vor eine abgeschlossene Berufsausbildung in der Pflege, also ein Abschluss in der Alten- oder Krankenpflege. Neben der Fachweiterbildung zur Leitenden Pflegefachkraft ist bei Arbeitgebern auch ein Studium sehr gern gesehen, gerade wenn es nebenberuflich absolviert wrude. Darüber hinaus sind Kandidaten beliebt, die einen Hintergrund aus der Wirtschaft vorweisen können, gepaart mit einer aktiven Arbeitserfahrung in der Pflege.

Um die hohe psychische Last tragen zu können, müssen Kernkompetenzen wie Teamfähigkeit, Konfliktfähigkeit und soziale Intelligenz vorhanden sein.

Arbeitsalltag der Pflegedienstleitung

Als zentrale Schnittstelle für die einzelnen Wohnbereich einer Pflegeeinrichtung trägt die Pflegedienstleitung maßgeblich zum Erfolg des Unternehmens bei. Die Personalbetreuung, Dienstplanung und im ambulanten Bereich auch die Tourenplanung gehören zu den wesentlichen Arbeitsaufgaben. Darüber hinaus gilt es die Pflege der Bewohner bzw. Patienten zu organisieren, deren Wohlergehen stetig im Blick zu haben. Hierneben kommt der Aufgabe einer Einführung neuer Pflegestandards und Pflegeprozesse eine große Bedeutung zu. Angehörigenarbeit und Patientengespräche sind ebenfalls fester Bestandteil der täglichen Arbeit. Neben all diesen Dingen muss die PDL mithelfen, die Wirtschaftlichkeit des Unternehmens zu bewahren, ohne dass es zu Qualitätseinschränkungen kommt. Das Wohlergehen von den Mitarbeitern wie den Patienten muss immer im Fokus liegen.

Was verdient man als Pflegedienstleitung bzw. Leitende Pflegefachkraft in Bremen?

Da das Gehalt durch eine Reihe von Einflüssen bestimmt wird, ist es kaum möglich, eine allgemeingültige Aussage zu treffen. Bundesweit ist das Gefälle für das Einstiegsgehalt sehr hoch. Sie können mit einem Bruttojahreseinkommen zwischen 40.000 Euro und 50.0000 rechnen. Die individuellen Gehaltszahlungen werden durch die Art der Pflegeeinrichtung, die eigene Qualifikation und die Berufserfahrung bestimmt.

Personalvermittlung nutzen und offene Stellen schnell besetzen

Der Arbeitsmarkt in Bremen ist überlaufen mit offenen PDL-Stellen gibt es viele. Diese große Zahl von oft lang unbesetzten Vakanzen im mittleren Pflegemanagement verunsichert qualifizierte Kandidaten. Auf der anderen Seite müssen Unternehmen mit einer Flut von unqualifizierten Bewerbern rechnen, was den Auswahlprozess stark erschwert.

Mit einer erfahrenen Personalvermittlung setzen Unternehmen darauf, die besten Kandidaten aus einem bundesweiten Talentpool direkt zu adressieren. Für Bewerber liegt der Vorteil einer Vermittlung durch Headhunter darin, nur mit zuverlässigen Arbeitgebern in Kontakt zu treten. Die schnelle Besetzung von wichtigen Schlüsselpositionen spart der Firma Geld und Verwaltungsaufwand. Für Kandidaten stehen langfristige Arbeitsverhältnisse in Aussicht.

Über praescio

Die praescio GmbH ist ein Direktvermittler. Wir sind darauf spezialisiert, Fach- und Führungskräfte innerhalb des Gesundheitswesens zu vermitteln. Wir arbeiten ausschließlich mit der Vermittlung in Festanstellungen. Wir vermitteln keine Zeitarbeit! Dank unserer langjährigen Erfahrung in der Branche finden wir schnell die besten Arbeitgeber für jeden Kandidaten. Wir vermitteln nicht nur ein fachlich passendes Angebot, sondern auch in Unternehmen, die den besten Cultural Fit bieten.

Die Kosten für unsere Dienstleistungen werden immer durch den Arbeitgeber getragen. Unser hochwertiger Service ist für Arbeitssuchende absolut kostenfrei.

zurück

Erfahrungen & Bewertungen zu praescio GmbH