praescio - Recruiting | Executive Search | Headhunting
(+49) 2305.9803000
  1. Startseite
  2. Stellenmarkt

Jobs und Vakanzen als Pflegedienstleitungen (PDL) in Berlin

Ihre Auswahl:

  • Pflegedienstleitung

In:

  • Berlin

Ergebnisse

Leben und arbeiten in Berlin – PDL-Stellenangebote

  • Qualifiziertes Personal für offene PDL-Stellen in Berlin schnell finden
  • Karrierechancen als Pflegedienstleitung nutzen
  • Professionelle Headhunter finden die richtige Pflegedienstleitung

Arbeiten als Pflegedienstleitung in Berlin

Berlin ist national und international bei Fachkräften aller Branchen sehr beliebt. Der Standort Berlin hat das Flair einer echten Weltstadt zu bieten, und kann darüber hinaus mit einem chancenreichen Arbeitsmarkt überzeugen. Auch Berlin muss sich dabei mit den Herausforderungen der Pflegebrache befassen. Denn die Nachfrage für qualifizierte Fach- und Führungskräften übersteigt das aktuelle Angebot bei Weitem.

Eine Vielzahl von offenen PDL-Stellen bei Pflegediensten und stationären Pflegeeinrichtungen führt dazu, dass interessierte Kandidaten nur schwer Kontakt zum gewünschten Arbeitgeber aufnehmen. Gleichzeitig melden isch viele Bewerber auf Stellen, denen sie fachlich nicht gewachsen sind. Somit haben arbeitssuchende Pflegedienstleitungen und Arbeitgeber einen schweren Stand am Arbeitsmarkt. Speziell wichtige Schlüssepositionen wie die Pflegedienstleitung bleiben lange unbesetzt. Dieser Führungsmangel im mittleren Management innerhalb des Unternehmens ist nicht nur kostspielig, er belastet auch sämtliche Pflegefachkräfte und die Patienten.

Pflegedienstleitung in Berlin – eine Aufgabe mit vielen Gesichtern

Die Pflegebranche in Berlin muss sich mit einer Reihe von Problemen konfrontiert sehen. Grundsätzlich hat die Brache einen sehr schlechten Ruf. Von der Schichtarbeit bis hin zum Vergütungsmodell, es gibt viele Kritikpunkte, die Pflegefachkräfte zunehmend abschrecken. Vor allem in den Führungsebenen wie in der Pflegedienstleitung dauert es oft lange, qualifizierte und vor allem passende Interessenten zu finden. Denn es kommt nicht nur auf die formale Qualifikation an, sondern die PDL muss auch zum Team bzw. zum Unternehmen passen.

Wer als Pflegedienstleitung in Berlin arbeiten möchte, der hat häufig viele offene Fragen. Welche Qualifikationen sind notwendig? Welche Aufgaben stehen im Arbeitsalltag an? Und was verdient man als PDL?

PDL Berlin – Welche Qualifikationen sind notwendig?

Ein Bildungshintergrund in der Altenpflege oder Gesundheits- und Krankenpflege ist zwingend erforderlich. Ebenso Berufserfahrung im ambulanten oder stationären Bereich als Pflegefachkraft sind erwünscht. Viele Bewerber können inzwischen ein Studium des Pflegemanagements vorweisen, der klassische Ausbildungsweg im Pflegeumfeld dominiert aber weiterhin und macht sich sehr gut im Bewerbungsprofil. 

In Sachen Soft Skills verlangt das Berufsbild den Bewerbern einiges ab. Denn schnell kommt es zu Situationen, in denen eine hohe emotionale Belastbarkeit gefragt ist. Die soziale Kompetenz und Konfliktfähigkeit sind also wichtige Schlüsselfaktoren für eine erfolgreiche Bewerbung.

Pflegedienstleitung in Berlin – das Aufgabenfeld ist umfassend

Die PDL trifft viele relevante Entscheidungen für jeden Bereich des Unternehmens:

  • Dienstplanung und Tourenplanung
  • Sicherstellung eines modernen Pflegeprozesses
  • Einhaltung von Pflegestandards
  • Überwachung und Kontrolle des QM
  • Patienten- und Angehörigenarbeit etc.

Was verdient man PDL in Berlin?

Das Gehaltsgefälle innerhalb Berlins ist sehr groß. Das Pflegeangebot erstreckt sich über alle soziale Schichten. Sie finden staatlich unterstützte Heime und Pflegeinstitute, die komplett in einer privaten Trägerschaft sind. Der finanzielle Hintergrund der jeweiligen Einrichtung spielt eine Rolle bei der Gehaltsverhandlung. Des Weiteren kommen die Qualifikation und der berufliche Werdegang zum Tragen. Im guten Mittel befinden sich Positionen, die zum Einstieg mit einem Bruttojahresgehalt von 44.0000 Euro vergütet werden.

Pflegedienstleitung in Berlin – dank Personalvermittler einen Job finden

Besetzen Sie jetzt mit einem Headhunter offene PDL-Stellen in Berlin. Eine professionelle Personalvermittlung ist schnell sowie effizient. Die Pflegedienstleitungen stammen aus einem qualifizierten Talentpool und durchlaufen einen für das Unternehmen maßgeschneiderten Selektionsprozess. Bewerber profitieren bei einem Personalvermittler in Berlin davon, dass Sie zu verlässlichen Firmen vermittelt werden, die auf die individuellen Wünsche der Bewerber eingehen.

Gute Personalvermittler für Fach- und Führungskräfte in Berlin arbeiten immer mit hohen Qualitätsstandards. Diskretion, Zuverlässigkeit und Fairness stehen an oberster Stelle.

Über praescio

Wir agieren als Direktvermittler für Fach- und Führungskräfte in Berlin. Wie haben uns dabei auf das Gesundheitswesen spezialisiert und kennen die individuellen Anforderungen, die Arbeitssuchende wie Arbeitgeber stellen. Die praescio GmbH setzt für die Vermittlung darauf, ein festes Arbeitsverhältnis zu vermitteln. Wir vermitteln nicht in Zeitarbeit!

Die Kosten für den Service unserer Personalvermittlung werden durch den Arbeitgeber getragen. Personalvermittler, die von den Kandidaten ein Endgeld verlangen, sind selten als seriös anzusehen.

zurück

Erfahrungen & Bewertungen zu praescio GmbH