praescio - Recruiting | Executive Search | Headhunting
(+49) 2305.9803000
  1. Startseite
  2. Stellenmarkt

Der Stellenmarkt für Führungskräfte und Manager im Gesundheitswesen

Jobs und Stellenangebote für Führungs-/Managementpositionen und Spezialisten:

Ergebnisse

Bitte geben Sie mindestens an, wonach Sie suchen.

Nicht das passende Angebot dabei? Rufen Sie uns an!

Gern besprechen wir mit Ihnen in einem vertraulichen Telefonat die Details jeder Stellenausschreibung.

Wir sind ständig auf der Suche nach Spezialisten und Führungskräften für das Gesundheitswesen. Lassen Sie uns zusammen überlegen, ob und was wir für Sie in Ihrer individuellen Situation tun können. Vielleicht haben wir einen Traumjob für Sie!

Jetzt Initiativbewerbung hochladen!

Ihre Fragen beantworten wir gerne unter (+49) 02305.9803000 oder über unser Kontaktformular!

 

 

Ihr Stellenmarkt Führungs- und Managementpositionen im Gesundheitswesen!

Wie finde ich die Vakanz bzw. den Arbeitgeber, der zur mir passt?

Sie wollen für ein Unternehmen im Gesundheitswesen arbeiten, in dem Sie sich wohlfühlen und in dessen Wertesystem Sie sich wiederfinden? Gleichzeitig soll auch der Verdienst stimmen?

Hier diskutieren wir einige Fragen, die sich jeder auf der Jobsuche stellen sollte.

Jeder von uns möchte gerne für ein Unternehmen im Gesundheitswesen arbeiten, in der er sich wohlfühlt und deren Werte er teilt. Doch wie findet man einen solchen Arbeitgeber?

Was erfüllt Sie?

Wenn Sie über den idealen Job nachdenken, was geht Ihnen dann durch den Kopf? Nehmen Sie sich mal fünf bis zehn Minuten Zeit und schreiben Sie die Dinge auf, die Ihnen spontan einfallen. Anschließend kreisen Sie drei bis fünf der Begriffe bzw. Dinge ein, die Ihnen ganz besonders wichtig sind. Wollen Sie wirklich bei einem Non-Profit-Unternehmen arbeiten, oder geht es vielmehr darum einen Arbeitgeber zu finden, bei dem man sich wohlfühlt und bei dem die Wirtschaftlichkeit nicht die oberste Prämisse ist? Ist es für Sie wichtig, dass der zukünftige Arbeitgeber sich für die Umwelt und die Gesellschaft engagiert?

Welche Management-Philosophie passt zu Ihnen?

Es gibt unzählige theoretische und angewandte Management-Philosophien im Gesundheitswesen. Welcher Unternehmens-Geist passt zu Ihnen? Passt die Vision, das Leitbild zu Ihnen? Wenn die Informationen in Sachen "Management" nicht mit Ihren eigenen Erwartungen übereinstimmen, dann sollten Sie nicht dorthin wechseln. Wichtig ist: Es gibt dabei kein wertendes "Gut" oder "Böse". Nur weil eine Management-Philosophie nicht zu Ihnen passt, ist diese nicht perse schlecht. Sie stimmt eben nur nicht mit Ihren Vorstellungen überein. Für eine andere Persönlichkeit ist es jedoch vielleicht genau das Ersehnte.

Ganz wichtig dabei: Nehmen Sie Ihren möglichen Chef genau unter die Lupe und klären Sie für sich selbst, ob dessen Führungsstil zu Ihnen passt. Kommuniziert Ihr zukünftiger Chef klar und verständlich? Macht er deutlich, was seine Erwartungen an Sie wären?

Welche Weiterentwicklungschancen gibt es?

Gibt es die Chance in echten Projekten federführend mitzuarbeiten? Sind Ihr Know-How und Ihr Wissen wirklich gefragt? Will sich Ihr zukünftiges Unternehmen zusammen mit Ihnen weiterentwickeln? Gibt es die Möglichkeit praktikable Ideen auch Wirklichkeit werden zu lassen? Gibt es einen internen Karrieremarkt, um sich von der ursprünglichen Position auf besser bezahlte oder noch spezialisiertere Vakanzen zu bewerben? Werden neben Führungskarrieren auch adäquate Fachkarrieren ermöglicht?

Wie steht es um die Kritikfähigkeit?

Haben Sie schon einmal einen Fehler gemacht? Bestimmt. Und garantiert hat auch schon einmal einer Ihrer Chefs einen Fehler gemacht. Auch mit einem gelebten Qualitätsmanagement passieren auch uns im Gesundheitswesen grundsätzlich vermeidbare Fehler. Die Kunst besteht aber darin schnell aus den Fehlern zu lernen und diese in Zukunft zu vermeiden. Der gleiche Fehler darf sich eben nicht wiederholen! Daher sollten Sie im Vorstellungsgespräch hinterfragen:

  • Wird eine offene Fehlerkultur gelebt?
  • Besteht in der Organisation und auch auf der Führungsebene selbst eine Kritikfähigkeit?
  • Werden Fehler ehrlich angegangen und werden Maßnahmen zur Vermeidung ergriffen?
  • Gibt es eine wechselseitige und hierarchieübergreifende Feedback-Kultur?

Was steht im Netz und in den sozialen Medien?

Über den avisierten Arbeitgeber eine Internetrecherche und eine Recherche in den Sozialen Medien durchzuführen, gehört heute zum status quo. Wird dort ein Blick hinter die Kulisse ermöglicht? Seit wann wird über den Arbeitgeber im Netz diskutiert? Sind dort abgegebene Statements oder Bewertungen noch aktuell oder veraltet? Gibt es gar Bewertungen auf kununu oder Glassdoor? Bitte bedenken Sie dabei, dass Bewertungen immer subjektiv sind und oftmals nur eine Momentaufnahme darstellen. Die Situation und auch die Unternehmenskultur kann sich im Zeitverlauf bereits geändert haben. Es spricht jedoch nichts dagegen, den avisierten Arbeitgeber oder Chef auf Inhalte anszusprechen, die Sie im Internet gefunden haben und die es aus Ihrer Sicht wert sind, dass darüber gesprochen wird. Schließlich zeigt das auch, dass Sie sich für die Vakanz und den möglichen Arbeitgeber sehr interessieren und Sie Ihre Hausaufgaben gemacht haben.

Hilfe bei der Jobsuche im Gesundheitswesen

"Wege entstehen dadurch, dass man sie geht." (Franz Kafka)

Wenn Sie möchten, dann helfen wir Ihnen dabei den passenden Job im Gesundheitswesen zu finden - mit einem Arbeitgeber, der zu Ihnen passt. Das praescio-Team wird dann Ihr Sparringspartner und wir erörtern nicht nur die genannten Fragen, sondern beleuchten im Gespräch mit Ihnen weit mehr Aspekte. Wir definieren uns als Personal- und Business-Coach und stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Mehr Informationen finden Sie auch auf der Seite "Für Bewerber"! Wichtig für Sie ist: Unsere Dienstleistung kostet Sie keinen Cent und wir behandeln Ihre Anfrage natürlich absolut diskret und vertraulich.

zurück

Erfahrungen & Bewertungen zu praescio GmbH