praescio - Recruiting | Executive Search | Headhunting
(+49) 2305.9803000
praescio Blog
  1. Startseite
  2. Blog
  3. Make or Buy
Martin J. BeuthFreitag, 4. September 2015 von Martin J. Beuth

Make or Buy

Mit praescio halten Sie den Aufwand für Ihre Personalsuche in der Personalabteilung gering.

In Zeiten des Fachkräftemangels im Gesundheitswesen stellt gerade die Suche nach Spezialisten oder qualifizierten Fach- und Führungskräften einen organisatorischen, zeitlichen, und finanziellen Aufwand dar, der für viele Personalabteilungen schlichtweg zu hoch ist. Ein routinierter und branchenspezifischer Headhunter wie praescio kann hier eine kluge Wahl sein. Er entlastet die Personalabteilung ganz oder teilweise um die immer anspruchsvoller werdende Fachkräfterekrutierung. Er arbeitet intensiv mit der Personalabteilung zusammen und stellt eine kostengünstige Alternative zum Aufbau einer inhouse Recruitingabteilung da, gerade weil praescio in vielen Projekten auf reiner Erfolgsbasis tätig wird.

Das praescio-Toolset ist gegenüber einer Personalabteilung zudem umfangreicher. Das gezielte Suchen und Abwerben von rarem Führungs- und Fachpersonal im Gesundheitswesen stellt eine große Herausforderung dar, die HR-Manager nur selten neben dem Tagesgeschäft erledigen können. Dies erledigt praescio als professioneller und branchenbezogener Headhunter an 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, zudem Dank dem richtigen Blick für geeignete Kandidaten meist schneller und erfolgreicher.

Sprechen Sie uns an! Wir sind gerne für Sie da!

Über praescio: Executive Search, Headhunter im Gesundheitswesen

 

Infos zum Autor
Martin J. Beuth
Martin J. Beuth
Betriebswirt für med. Verwaltung, Gesundheitsökonom B.A., Personal & Business Coach (IHK), Fachwirt für Personalberatung & Personalvermittlung (IHK), Geschäftsführer

zurück