praescio - Recruiting | Executive Search | Headhunting
(+49) 2305.9803000
praescio Blog
  1. Startseite
  2. Vlog
  3. Die SWOT-Analyse als Tool für Ihr Praxismarketing
Martin J. BeuthDienstag, 4. September 2012 von Martin J. Beuth

Die SWOT-Analyse als Tool für Ihr Praxismarketing

Wie eine Gemeinschaftspraxis für Orthopädie mithilfe der SWOT-Analyse ihr Praxismarketing verbessern konnte...

Sie haben bereits ein Image...

Als Marketingfachmann für das Gesundheitswesen bin ich es gewohnt, zunächst die gegenwärtigen Marketingaktivitäten einer Praxis zu analysieren. Vielen Ärzten ist dabei nicht bewusst, dass sie sich über Ihr Image quasi als Marke im Wettbewerb positionieren.

Als Experte im Praxismarketing weiß ich:

„Wenn sich eine Arztpraxis nicht selbst vermarktet, dann werden es an deren Stelle die Anspruchsgruppen tun. Wahrscheinlich ist, dass dabei eine Marke herauskommt, die der Arzt nicht haben wollte!“

Die Orthopäden der Gemeinschaftspraxis waren sich einig darüber, von nun an aktiv eine eigene Marke zu entwickeln und am Markt zu etablieren.

SWOT-Analyse als Basis für wirksames Praxismarketing...

Als Grundlage für ein wirksames Praxismarketing analysierte ich daher die Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken der orthopädischen Gemeinschaftspraxis. Im Praxismarketing konzentrierte ich mich dabei besonders auf die Stärken der Ärzte und der Gemeinschaftspraxis insgesamt. Schwächen werden so überspielt und fallen im Wettbewerb weniger ins Gewicht. Gleichzeitig geht es im Praxismarketing auch darum, die Chancen der eigenen Praxis zu entdecken. Welche Potentiale befinden sich noch im „Winterschlaf“, bleiben bislang also ungenutzt? Gerade diese neuen Chancen sind es, die ihnen dabei helfen werden, die Risiken durch den zunehmenden Wettbewerb, den steigenden Verwaltungs- und Kostendruck zu minimieren.

Das Ergebnis...

Das Praxismarketing der Gemeinschaftspraxis für Orthopädie ist nun deutlich individualisierter und stellt insbesondere die Stärken der beteiligten Ärzte in den Vordergrund. Gleichzeitig werden die Stärken zielgerichtet eingesetzt, um die sich bietenden Marktchancen zu erreichen. Dabei ist das Praxisteam insgesamt ein wichtiger, erfolgsrelevanter Faktor. Das Praxisteam wird von den Ärzten nunmehr als wertvolles Kapital in Sachen Praxismarketing wahrgenommen, dass der Praxis-Marke zum Erfolg verhilft.

Die SWOT-Analyse dient im Praxismarketing der praescio als Bindeglied zwischen der Marktchance und den Stärken einer Praxis. Darüber hinaus trägt sie maßgeblich dazu bei, die persönlichen Wünsche der Ärzte einzubringen.

Infos zum Autor
Martin J. Beuth
Martin J. Beuth
Betriebswirt für med. Verwaltung, Gesundheitsökonom B.A., Personal & Business Coach (IHK), Fachwirt für Personalberatung & Personalvermittlung (IHK), Geschäftsführer

Kommentar abgeben

Bild neu laden

zurück