praescio - Recruiting | Executive Search | Headhunting
(+49) 2305.9803000
praescio Blog
  1. Startseite
  2. Blog
  3. praescio bietet St(r)andortvorteil
Martin J. BeuthSamstag, 19. November 2016 von Martin J. Beuth

praescio bietet St(r)andortvorteil

Kandidatenfindung mit anderen Mitteln

Einen Strandkorb an der Nordsee. Wer hätte ihn nicht gerne – und das nicht nur in den Sommerferien, sondern das ganze Jahr?!

Aktuell suchen wir im Auftrag einer Klinik für Psychosomatik in Norden einen Facharzt. Da die Besetzung der offenen Vakanz sich in der Vergangenheit nicht ganz so einfach gestaltete, haben wir uns gemeinsam mit dem Mandanten eine besondere Strategie ausgedacht, um die Stelle zu bewerben. Dabei setzen wir voll auf die Nordsee als St(r)andortvorteil. Als weitere Wechselmotivation bieten wir das beschauliche Ostfriesland als Kontrastprogramm zum hektischen Großstadtalltag: Anstelle eines steigenden Zeitdrucks und zunehmenden Workloads gibt es Entspannung und Entschleunigung.

Um den passenden Kandidaten zu finden und seine Aufmerksamkeit zu gewinnen, haben wir uns als Türöffner eine besondere Versandaktion ausgedacht. Neben dem Anschreiben liegt jedem Päckchen ein Miniatur-Strandkorb als Schlüsselanhänger bei. Der ist nicht nur als Gimmick sondern auch als Versprechen gedacht, denn der ausgewählte Psychosomatiker erhält mit seinem Amtsantritt von der Klinik einen echten Strandkorb an der Nordsee.

Wie unsere Mitarbeiterin Melanie Laux (Research Consultant) berichtete, war die Resonanz bei den gezielt ausgewählten Kandidaten äußerst positiv: „Erste Gespräche waren sehr zielführend.“

Sind Sie Psychosomatiker und haben Lust auf Meer?

Dann rufen Sie an, wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen!

Infos zum Autor
Martin J. Beuth
Martin J. Beuth
Betriebswirt für med. Verwaltung, Gesundheitsökonom B.A., Personal & Business Coach (IHK), Fachwirt für Personalberatung & Personalvermittlung (IHK), Geschäftsführer

Kommentar abgeben

Bild neu laden

zurück