praescio - Recruiting | Executive Search | Headhunting
(+49) 2305.9803000
Das Berufsbild Heimleiter hat gute Zukunftsaussichten
Zurück in die Zukunft
  1. Startseite
  2. Personalvermittlung für die Heimleitung

Personalvermittlung für die Heimleitung – Berufsbild mit Zukunft

  • Führungsposition in einem chancereichen Arbeitsumfeld sichern
  • Qualifizierte Stellen für ein engagiertes Fachpersonal
  • Den besten Arbeitgeber finden dank professioneller Personalvermittlung

Hohe Nachfrage für qualifizierte Fachkräfte in der Pflegeheimleitung

Die Pflegebranche sieht sich aktuell einer Reihe von Herausforderungen gegenüber. Von der Heimleitung bis hin zum Pflegepersonal, die wachsende Anzahl freier Stellen muss mit geeigneten Kandidaten besetzt werden. Oft sind die Bewerbungsprozesse für Stellen in der Pflege aber langwierig und umständlich. Das Resultat sind unbesetzte Stellen in allen Arbeitsbereichen, die eine hohe Arbeitslast für das bestehende Personal bedeuten.

Insbesondere Schlüsselpositionen wie die Einrichtungsleitung bleiben häufig über einen langen Zeitraum ohne eine permanente Besetzung. Diese anspruchsvolle und relevante Aufgabe durch ein Interim-Personal zu besetzen, ist für Unternehmen eine aufwendige wie kostspielige Lösung. Immer mehr Arbeitgeber setzen daher auf die Hilfe von professionellen Personalvermittlungen, die sich auf das Gesundheitswesen spezialisiert haben.

Headhunter Heimleitung – Kandidaten und Stellen zusammenführen

Der Fachkräftemangel in Deutschland wird im medizinischen Bereich durch eine Reihe von Faktoren beeinflusst. Der demografische Wandel und unsere stetig älter werdende Bevölkerung sorgen dafür, dass die Nachfrage für Pflegedienstleistungen anwächst. Dies schafft neue Stellen in der Pflege, die mit einem qualifizierten Personal zu besetzen sind.

Auch im Managementbereich wie der Einrichtungsleitung ist die Nachfrage für ein erstklassiges Personal daher hoch. Leider führen der allgemein schlechte Ruf der gesamten Pflegebranche und die hohe Anzahl von potenziellen Arbeitgebern unter den Bewerbern zu Unsicherheiten. Auch die fehlenden Schnittstellen für Arbeitgeber und Arbeitnehmer erschweren eine schnelle wie effektive Personalvermittlung in der Pflege.

Die Zusammenarbeit mit einer Personalvermittlung für die Einrichtungsleitung ist für Arbeitgeber und Arbeitnehmer eine vertrauensvolle wie zuverlässige Alternative zu den klassischen Bewerbungswegen.

Wer wird durch einen Headhunter in der Heimleitung vermittelt?

Personalvermittlungen greifen auf einen individuellen Talentpool zu, der Kandidaten mit ganz unterschiedlichen Fähigkeiten vereint. Dies gibt dem Arbeitgeber die Möglichkeit, auch mit qualifizierten wie interessierten Quereinsteigern in Kontakt zu kommen.

Die fachlichen Qualifikationen von geeigneten Kandidaten umfassen abgeschlossene Studien im Pflegemanagement oder eine fachbezogene Ausbildung im Gesundheitswesen mit langjähriger Arbeitserfahrung in der Pflege. Hinzu kommen zum Beispiel Betriebswirtschaftler mit der Bereitschaft, eine Qualifikation als Heimleitung gemäß §12 AVPfleWoQG zu erwerben. In individuellen Vorgesprächen ermittelt der Headhunter für beide Parteien, ob eine Zusammenarbeit relevant ist – ein Vorteil, den der freie Bewerbungsmarkt nicht zu bieten hat.

Welche Aufgaben übernimmt die Einrichtungsleitung?

Die Heimleitung trägt die leitende Verantwortung für Arbeitsabläufe und die Organisation der gesamten Pflegeeinrichtung. Auch die kontinuierliche Weiterentwicklung der Einrichtung ist Teil des Aufgabenbereiches. Ein gut durchdachtes wie verantwortungsbewusstes Kostenmanagement ist ebenso relevant wie das Fällen von betriebswirtschaftlichen Entscheidungen, die dem Wohlbefinden vom Personal und den Patienten in allen Facetten zuträglich sind. Abschließend wird auch die Außenrepräsentation der Einrichtung durch die Heimleitung entscheidend beeinflusst.

Welche Arbeitgeber werden vermittelt?

Kandidaten können sich mit einem guten Personalvermittler darauf verlassen, mit seriösen Arbeitgebern in Kontakt zu kommen. Pflegeeinrichtungen befinden sich häufig unter der Leitung von freigemeinnützigen Wohlfahrtsverbänden wie dem Deutschen Caritasverband oder dem Deutschen Roten Kreuz.

Hinzu kommen Einrichtungen, die durch die beiden großen Kirchen getragen werden oder sich komplett in der privaten Verwaltung befinden. Der kleinste Teil der Einrichtungen wird staatlich oder durch öffentliche Einrichtungen verwaltet.

Arbeit in der Heimleitung dank professioneller Personalvermittlung

Unternehmen und Arbeitnehmer, die auf eine effiziente Arbeitsvermittlung Wert legen, wenden sich immer häufiger an Headhunter. Diese ermöglichen eine seriöse, schnelle und relevante Kontaktaufnahme für beide Seiten.

Die hohe Zuverlässigkeit und die brancheninternen Qualitätsstandards führen dazu, dass die besten Kandidaten in den richtigen Positionen platziert werden. Die Unternehmen können so Kosten sparen und die offenen Stellen schnell besetzen. Arbeitnehmer erhalten darüber Zugang zu hochwertigen Jobangeboten mit TOP-Gehältern, die für den eigenen Karriereweg maßgeschneidert sind.

Über praescio

Praescio ist ein Direktvermittler für Fach- und Führungskräfte. Die praescio GmbH hat sich auf die Arbeit innerhalb des Gesundheitswesens spezialisiert. Unsere Kandidaten werden nicht in Zeitarbeit vermittelt! Wir bieten feste Arbeitsverhältnisse für qualifiziertes Personal. Die entstehenden Kosten werden zu 100 % durch den Arbeitgeber getragen. Arbeitssuchende nutzen unseren Dienst kostenfrei, auch bei erfolgreicher Platzierung. Um eine erstklassige Zusammenarbeit zu garantieren, legen wir höchsten Wert auf Diskretion und Zuverlässigkeit.

zurück

Top Consultant 2019Erfahrungen & Bewertungen zu praescio GmbH